Zusätzliche Bedingungen, welche die Verwendung von Cookies unserer Website regeln

ZULETZT GEÄNDERT: 15 August 2017 (VERSION 1.02)

Die Website www.opex.com (die „Website“) verwendet Cookies, um Sie von anderen Nutzern der Website zu unterscheiden. Dies hilft uns, Ihnen ein besseres Erlebnis beim Surfen durch unsere Website zu bieten, und stellt uns außerdem Informationen zur Verbesserung der Website bereit.

Die nachstehenden Bedingungen informieren Sie zusätzlich über die ggf. von uns eingesetzten Cookies sowie die potenzielle Nutzung dieser Cookies.

Andere Datenschutzrichtlinien, die auf Nutzer der Website www.opex.com anwendbar sind, finden Sie in der Website-Datenschutzrichtlinie (die „Datenschutzrichtlinie“) unter www.opex.com.  Unsere Datenschutzrichtlinie schließt die nachstehend aufgeführten Bedingungen uneingeschränkt ein. 

Weitere Informationen über unsere Cookie-Richtlinien können Sie darüber hinaus unter: info@opex.com anfordern.

Ihre Zustimmung 

Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir zu den in der Datenschutzrichtlinie angegebenen Zwecken Cookies auf Ihrem Computer speichern.

Wenn Sie keine Cookies in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Website akzeptieren wollen, sollten Sie die Nutzung der Website einstellen.

(Bitte beachten Sie, dass wir an einigen Lokalitäten Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Platzierung von Cookies in Ihrem Computer anfordern können.  Wenn Sie an diesen Lokalitäten keine Cookies in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Website akzeptieren wollen, stimmen Sie bitte nicht zuund nutzen Sie die Website nicht.).

Was ist ein Cookie? 

Ein Cookie ist eine kleine Datei mit Buchstaben und Zahlen, die wir auf Ihrem Browser oder der Festplatte Ihres Computers speichern. Falls Sie Ihre Browsereinstellungen nicht so angepasst haben, dass Cookies blockiert werden, setzt unser System eventuell Cookies, sobald Sie unsere Website aufrufen, mit Ausnahme der Lokalitäten, an denen wir Sie um Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Platzierung von Cookies bitten.

Grundkonzepte 

Cookies von Erst- und Drittanbietern: Ob ein Cookie von einem Erstanbieter oder einen Drittanbieter stammt, bezieht sich auf die Domain, die das Cookie setzt. Cookies von Erstanbietern werden von der Website gesetzt, die der Nutzer zu diesem Zeitpunkt gerade besucht (d. h. Cookies, die von www.opex.com gesetzt werden).

Cookies von Drittanbietern: Dies sind Cookies, die von anderen Domains als der Website gesetzt werden, die der Nutzer gerade besucht. Falls ein Nutzer eine Website aufruft und ein anderes Unternehmen über diese Website Cookies platziert, handelt es sich um Cookies von Drittanbietern.

Persistente Cookies: Diese Cookies verbleiben während eines innerhalb des Cookies festgelegten Zeitraums auf dem Gerät eines Nutzers. Sie werden immer dann aktiviert, wenn der Nutzer die Website besucht, die dieses bestimmte Cookie erzeugt hat.

Session-Cookies: Diese Cookies erlauben Website-Betreibern, die Handlungen eines Nutzers während einer Browsersitzung zu verknüpfen. Eine Browsersitzung startet, wenn ein Nutzer ein Browserfenster öffnet, und endet, wenn dieses Browserfenster wieder geschlossen wird. Session-Cookies werden vorübergehend erzeugt. Sobald Sie den Browser schließen, werden alle Session-Cookies gelöscht.

So können Sie unsere Cookies löschen und blockieren 

Sie können Cookies blockieren, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers so anpassen, dass das Setzen von allen oder einigen Cookies verhindert wird. Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen jedoch so anpassen, dass alle Cookies blockiert werden (einschließlich unerlässlicher Cookies), können Sie gegebenenfalls nicht auf alle oder einen Teil der Inhalte der Website zugreifen. Falls Sie Ihre Browsereinstellungen nicht so angepasst haben, dass Cookies blockiert werden, setzt unser System eventuell Cookies, sobald Sie unsere Website aufrufen, mit Ausnahme der Lokalitäten, an denen wir Sie um Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Platzierung von Cookies bitten.

Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen 

Bitte beachten Sie, dass Internetbrowser normalerweise zulassen, Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern. Diese Einstellungen befinden sich üblicherweise im Menü „Extras“ oder „Einstellungen“ Ihres Internetbrowsers. Zum besseren Verständnis dieser Einstellungen können Sie online nach „Cookie-Einstellungen im Internet Explorer“, „Cookie-Einstellungen in Firefox“, „Cookie-Einstellungen in Chrome“, „Cookie-Einstellungen in Safari“ usw. suchen. Weitere Details finden Sie darüber hinaus im Abschnitt „Hilfe“ Ihres Internetbrowsers.

Kann ich meine Zustimmung widerrufen? 

Falls Sie Ihre Zustimmung zu einem beliebigen Zeitpunkt widerrufen wollen, müssen Sie Ihre Cookies über die Einstellungen Ihres Internetbrowsers löschen.

Weitere Informationen über die Löschung oder Blockierung von Cookies finden Sie unter: http://www.aboutcookies.org/Default.aspx?page=2

Welche Cookies setzen wir warum ein? 

Wenn Sie mehr über spezifische, auf unserer Website genutzte Cookies erfahren wollen, beachten Sie bitte den letzten Abschnitt dieser Bedingungen.

Die auf der Website genutzten Cookies werden in die folgenden Kategorien eingeteilt:

  • Unbedingt notwendig
  • Performance
  • Funktion
  • Targeting

Unbedingt notwendig 

„Unbedingt notwendige“ Cookies erlauben Ihnen das Surfen und die Nutzung wichtiger Funktionen und Einkaufskörbe, falls vorhanden. Ohne diese Cookies können wir Ihnen die über die Website angeforderten Dienste eventuell nicht bereitstellen.

Wir können diese unbedingt erforderlichen Cookies u. a. dazu verwenden:

  • Sie als auf unserer Website als angemeldet zu identifizieren
  • Ihnen die Sendung von Informationen über Online-Formulare zu ermöglichen, beispielsweise Anmelde- und Feedback-Formulare

Die Zustimmung zu diesen Cookies kann eine Bedingung zur Nutzung der Website sein. Wenn Sie diese Cookies somit blockieren, können wir Ihre Nutzung der Website nicht gewährleisten.

Performance 

„Performance-Cookies“ sammeln Informationen über Ihre Nutzung der Website, beispielsweise, welche Seiten Sie aufrufen, ob Sie auf Fehler stoßen usw. Diese Cookies erfassen keine Daten, die Sie identifizieren könnten, und werden von uns nur dazu verwendet, die Funktionsweise der Website zu verbessern, die Interessen unserer Nutzer zu verstehen und die Effektivität unserer Inhalte zu messen.

Wir können Performance-Cookies einsetzen, um:

  • Zusammengefasste Statistiken über die Nutzung der Website bereitzustellen

Einige unserer Performance-Cookies können eventuell von Drittanbietern für uns verwaltet werden.

Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von „Performance-Cookies“ zu. Die Zustimmung zu diesen Cookies kann eine Bedingung zur Nutzung der Website sein. Wenn Sie diese somit blockieren, können wir die Performance der Website für Sie nicht gewährleisten.

Funktion 

„Funktions-Cookies“ werden zur Bereitstellung von Diensten oder zur Speicherung von Einstellungen verwendet, um Ihr Besuchererlebnis zu verbessern. Diese Cookies werden auf Ihrer Festplatte platziert, wenn Sie die entsprechende Funktion nutzen.

Wir können Funktions-Cookies einsetzen, um:

  • Einstellungen zu speichern, die Sie bei der Anpassung der Größe von veröffentlichten Texten angewandt haben
  • Sie auf unserer Website eingeloggt zu halten
  • Ihre Einstellungen zur Ausblendung des Cookie-Hinweises bei künftigen Besuchen zu speichern

Targeting

„Targeting-Cookies“ können verwendet werden, um Ihren Besuch der Website und anderer Websites zu verfolgen, darunter auch die Seiten und Links, die Sie aufgerufen haben. Auf diese Weise wird Dritten erlaubt, gezielte Werbung auf den von Ihnen besuchten Websites anzuzeigen.

Wir und unsere Drittanbieter können Targeting-Cookies verwenden, um:

  • Drittanbietern Informationen über Ihren Besuch bereitzustellen, damit diese Ihnen Anzeigen oder andere Angebote präsentieren können, die eventuell für Sie von Interesse sind.
  • Helfen Sie uns und unseren Drittanbietern, andere Geräte, die Sie nutzen (z. B. ein Mobiltelefon, Tablet, einen anderen Computer usw.), zu identifizieren, um gezielt Werbung auf Ihre Geräte zu bringen.

Falls Sie sich in der EU befinden, können Sie bestimmte Cookies von Drittanbietern deaktivieren, die wir und andere Websites zu Targeting-Zwecken einsetzen. Rufen Sie dazu http://www.youronlinechoices.eu oder www.aboutads.info auf.    Die Deaktivierung von bestimmten Ad-Netzwerken bedeutet lediglich, dass diese Ihnen nicht länger zielgerichtete Inhalte oder Anzeigen senden. Sie bedeutet nicht, dass Sie auf der Website oder den Websites Dritter keine weiteren zielgerichteten Inhalte oder Anzeigen erhalten. Wenn Sie Ihren Browser so angepasst haben, beim Besuch der oben erwähnten deaktivierten Seiten Cookies zu blockieren, und Sie später Ihre Cookies löschen, einen anderen Computer verwenden oder Ihren Browser ändern, sind Ihre Einstellungen eventuell nicht länger aktiviert. Da all diese Cookies von Drittanbietern verwaltet werden, sollten Sie die Datenschutzhinweise und -richtlinien der entsprechenden Websites dieser Drittanbieter bezüglich weiterer Informationen beachten (weitere Informationen über bestimmte Targeting-Cookies, die auf der Website verwendet werden, finden Sie unten).

Weitere Informationen über Cookies

Alle Infos zu Cookies

Weitere Informationen über Cookies finden Sie unter: 
http://www.allaboutcookies.org/

Internet Advertising Bureau

Die Internet-Werbebranche hat einen Leitfaden zu verhaltensorientierter Werbung und dem Online-Datenschutz herausgegeben, den Sie hier aufrufen können:  http://www.youronlinechoices.eu/

Internationale Handelskammer von Großbritannien (ICC)

Informationen zum britischen Cookie-Leitfaden der ICC finden Sie im folgenden Abschnitt der ICC-Website: 
http://www.international-chamber.co.uk/our-expertise/digitaleconomy

* Zusätzliche Informationen über Analysemodule von Drittanbietern und externe Analyse-Anbieter sowie Hinweise, wie Sie diese Dienste deaktivieren können, finden Sie unter:

Google Analytics: Weitere Informationen und wie Sie diesen Dienst deaktivieren können, finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/gb.html oder https://www.google.de/intl/en_uk/policies/

Google AdWords Remarketing: Weitere Informationen und wie Sie diesen Dienst deaktivieren können, finden Sie unter http://www.google.com/ads/preferences/

Eloqua:  Weitere Informationen und wie Sie diesen Dienst deaktivieren können, finden Sie unter https://www.oracle.com/marketingcloud/opt-status.html

Google Analytics: Weitere Informationen über die Cookies von Google Analytics finden Sie unter:

  • http://www.google.com/intl/en/policies/privacy/        
  • https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage   

Google hat das Deaktivierungs-Add-On für Browser für Google Analytics JavaScript entwickelt (ga.js, analytics.js, dc.js).  Wenn Sie Google Analytics deaktivieren wollen, können Sie das Ad-On für Ihren Browser hier herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google, Inc. („Google“). Google nutzt Cookies, um uns bei der Analyse zu helfen, wie Nutzer die Websites verwenden und - falls auf Ihrem Google Account aktiviert - zur Identifikation der Nutzung über verschiedene Geräte und zur Werbung. Die vom Cookie generierten Informationen über Ihre Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an Google übermittelt und von Google auf Servern in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Falls Sie die IP-Anonymisierung aktivieren, wird Google das letzte Achtbitzeichen der IP-Adresse im Falle von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum kürzen/anonymisieren. Die vollständige IP-Adresse wird nur in Ausnahmefällen an Google-Server in den Vereinigten Staaten von Amerika gesandt und dort gekürzt. Im Namen unseres Website-Anbieters nutzt Google diese Information, um Ihre Nutzung der Website zu bewerten, Berichte zu Website-Aktivitäten für Website-Betreiber zusammenzustellen, um andere Dienste in Bezug auf Website-Aktivitäten und die Nutzung des Internets dem Website-Anbieter zur Verfügung zu stellen und – falls auf Ihrem Google Account aktiviert – Nutzern, die eine Aktivierung in ihrem Google Account vorgenommen haben, zu ermöglichen, Identifikation und Werbung über Geräte zu verwenden. Google ordnet Ihre IP-Adresse nicht anderen von Google gespeicherten Daten zu. Sie können die Installation der Cookies durch die Auswahl der entsprechenden Einstellungen Ihres Browsers verhindern, wie in diesem Hinweis bereits angegeben wurde. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Darüber hinaus können Sie die Erfassung und Nutzung von Daten (Cookies und IP-Adressen) seitens Google verhindern, indem Sie das Browser-Plug-in unter der folgenden Adresse herunterladen und installieren https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en-GB

Weitere Informationen über die Nutzungsbedingungen und den Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/gb.html oder https://www.google.de/intl/en_uk/policies/

Google AdWords Remarketing; Eloqua; LinkedIn:  Wir können auch das Google AdWords Remarketing und andere Dritte nutzen, einschließlich Eloqua und LinkedIn, damit wir Ihnen auch weiterhin OPEX- Werbung zeigen können, wenn Sie andere Bereiche des Internets besuchen. Google AdWords Remarketing, Eloqua und LinkedIn verwenden Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um diese Werbung basierend auf Ihren vorherigen Besuchen auf der Website zu unterstütze. Sie können Google AdWords Remarketing deaktivieren, indem Sie http://www.google.com/ads/preferences/ besuchen. Sie können die zielgerichteten Anzeigen von Eloqua deaktivieren, indem Sie https://www.oracle.com/marketingcloud/opt-status.html besuchen. Sie können sich von der Werbung und der Analyse von LinkedIn abmelden, indem Sie https://www.linkedin.com/help/linkedin/answer/62931?lang=en besuchen.

Die Abmeldung von Google AdWords Remarketing, Eloqua oder LinkedIn führt dazu, dass Sie nicht mehr an dem auf Interessen basierten Content dieser Unternehmen oder der Werbung für Sie teilnehmen, es bedeutet jedoch nicht, dass Sie keine Werbung auf anderen Websites mehr erhalten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Ihnen auf anderen Websites keine weitere Werbung angezeigt wird. Sie können weiterhin Werbung erhalten, beispielsweise beruhend auf der gerade besuchten Website (d. h. kontextbasierte Anzeigen) oder von anderen Ad-Netzwerken. Wenn Ihre Browser so konfiguriert sind, dass sie Cookies ablehnen, wenn Sie sich von der gezielten Werbung durch Google, Eloqua oder LinkedIn abmelden, könnte diese Abmeldung nicht wirksam sein.

Welche spezifischen Cookies verwenden wir auf www.opex.com? 

Cookies von Erstanbietern
Cookie-Name Zweck Dauer Unbedingt notwendig
(J/N)
Domain-Quelle Kategorie
cookiebar Speichert die Einstellungen des Nutzers, den Cookie-Hinweis bei künftigen Besuchen auszublenden 30 Tage J opex.com Funktion
Cookies von Drittanbietern
Cookie-Name Zweck Dauer Unbedingt notwendig
(J/N)
Domain-Quelle Kategorie
Adwords conversion tracking Bestimmt den Formularprozess beruhend auf einem gewünschten Pfad 90 Tage N opex.com Google Adwords Conversion Tracker* Javascript Performance
Adwords Remarketing Visiert Besucher an, um Anzeigen beruhend auf den besuchten Seiten einzublenden Anpassbar, jedoch auf 60 Tage eingestellt N opex.com Google Adwords Remarketing Pixel Werbung
Eloqua Visitor Tracking Script Misst die Seitennutzung und Aktivitäten von Besuchern 2 Jahre N eloqua.com Performance
utma Bestimmt den ersten Besuch einer Website voneinem bestimmten Browser 2 Jahre N opex.com Google Analytics* JavaScript Performance
LinkedIn Misst die Nutzung der Website durch Besucher; liefert den Mitgliedern Content und Werbung. 12 Monate N LinkedIn.com Leistung & Werbung

*Weitere Informationen finden Sie auf den Hilfeseiten und in der Datenschutzrichtlinie von Google.